Aktuelles


Ich baue eine neue Geige nach "Guarneri del Gesu" Modell. Ich werde euch auf jeden Fall an der Entstehung teilhaben lassen! Erster Schritt: Klötze an das Formbrett heften und Zargen biegen.
Mein neuer Arbeitsplatz über den Dächern der Altstadt! Die Werkstatt wurde zum Showroom umfunktioniert und die Werkstatt ist in den 4. Stock umgezogen. Einfach klingeln und ich komme mit dem Aufzug herunter zu euch!
Der Laden bleibt wegen Renovierung bis zum 17.7. geschlossen. Danach gibts dann eine tolle neue Werkstatt zu sehen!
Die Instrumente für das Internationales Django Reinhardt Festival Augsburg sind schon mal aufgebaut, jetzt fehlt nur noch der Jazz....
Ich zeige meine Instrumente dieses Wochenende auf dem Augsburg Django Reinhardt Festival im Kurhaus Göggingen. Deshalb bleibt die Werkstatt heute ab 13 Uhr und am Samstag geschlossen. Ich werde natürlich dann ein paar schöne Bilder von dort für euch hochladen!
Interessanter Bericht über Tropenholzersatz im Instrumentenbau, ich habe die Presshölzer schon selbst begutachtet und sie sind sehr schön und wahnsinnig stabil!
Liebe Kunden, ich bin bis zum 12.6. im Urlaub. Ab dem 13.6. bin ich wieder für euch da!
Bogenbehaaren ist nicht so leicht wie viele meiner Kunden sich das immer vorstellen. Die Jungs haben das mit einer Prise Humor ganz gut zur Geltung gebracht!
Ich muss heute zur Bandprobe, deshalb ist meine Werkstatt heute ab 15.00 geschlossen. Morgen bin ich aber wieder regulär von 12.00 bis 15.00 im Laden!
Ein Instrument schön aufzupolieren macht mir auch nach 15 Jahren Geigenbau noch sehr viel Spass. Erst wenn der Lack wirklich ganz durchlässig wird, kommt der geflammte Ahorn so richtig zur Geltung!